Unternehmenseintrag bei Google

Unternehmenseintrag bei Google

Was ist „Google My Business“ eigentlich?

Mit Google My Business erscheinen wichtige Unternehmensangaben direkt der Google-Suche, in Google Maps und auf Google+. So können Ihre Kunden jederzeit und geräteunabhängig Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Alle wichtigen Infos wie z.B. Öffnungszeiten, Telefonnummer, Adresse und Webseite etc. können im Eintrag angezeigt werden. Außerdem sind Kundenbewertungen in Form von Sternen sichtbar.

Wie bekommt man einen solchen Eintrag?

Viele Unternehmen haben schon einen Firmeneintrag bei Google My Business ohne es zu wissen. Denn Google „durchsucht“ die verschiedenen Webseiten, Branchenportale und Adressbücher nach Informationen und stößt Google bei dieser Suche auf Daten, die vermutlich zu einem Unternehmen gehören, wird ein Eintrag angelegt. Es lohnt sich also, das eigene Unternehmen, also den Namen oder die eigene Adresse einmal zu googeln, um zusehen, ob es evtl. schon einen Eintrag gibt.

Ist das der Fall, kann man den Eintrag in Anspruch nehmen (zum Beispiel durch einen Anruf oder eine Postkarte von Google). Gibt es noch keinen Eintrag, kann man auch selbst einen eigenen unter https://business.google.com Eintrag anlegen (Voraussetzung dafür ist ein Google Account).

Die mobile Version verlassen